Eröffnung der neuen Sternwarte am Haunsberg!

„Sterndal schauen“ am Haunsberg, Maria Ammerhauser war bei der Eröffnung dabei und berichtet über Ihre Eindrücke!

"Besser hätte das Wetter für die Eröffnung der neuen Sternwarte nicht sein können. Denn nicht nur die Sternwarte ist ein Hingucker, auch der Ausblick von der Kaiserbuche bis zu den Trumer Seen und der umliegenden Salzburger Bergwelt ist einfach umwerfend. Architektonisch bestens gelungen ist auch das Gebäude der Sternwarte und die Ausstattung ist schlichtweg einmalig. Angefangen von den Vortragsräumen mit modernster Technik und den vielen technischen Finessen bis zum Höhepunkt, den beiden zwei großen Mikroskopen mit dem größten Durchmesser in ganz Europa. Erst der Blick durch das Mikroskop gibt einem zu verstehen, wie winzig unser Planet Erde eigentlich ist. Natürlich war bei der Eröffnung der Andrang enorm groß, daher freue ich mich auf einen ausführlichen nächsten Besuch und die interessante Führung durch die bestens ausgebildeten Mitarbeiter. Die neue Sternwarte am Haunsberg hat mich jedenfalls mehr als beeindruckt und ich habe das Gefühl, dem Himmel ein Stück näher gerückt zu sein. Oder wie der Herr Landeshauptmann treffend angemerkt hat, der Sternenhimmel sei nun endlich "demokratisiert"." Maria Ammerhauser

 

  • 3.-5. Mai 2019 - Aspekt 2019
  • 29. Mai - 1. Juni 2019 - International Working Group ASPA
  • 14.-16. Juni 2019 Kleinplanetentagung

Weitere Informationen zur Sternwarte am Haunsberg finden Sie auf unserer Seite "Ammerhauser, Ihr Hotel ganz in der Nähe der neuen Sternwarte am Haunsberg".